Gebetskreise


Das Gebet ist die Möglichkeit, mit dem lebendigen Gott in Verbindung zu treten. Ein Geschenk Gottes an uns als Einzelne und auch als Gemeinde, Ihm zu begegnen, Ihn anzubeten, Impulse von Ihm zu erhalten und für viele unterschiedliche Anliegen vor Ihm einzutreten.

Wir laden Sie herzlich zu unseren Gebetstreffen ein; diese finden zur Zeit nur digital über Zoom oder WhatsApp-Gruppen statt.
Bei Interesse bitte Nachricht über das Kontaktformular an uns schreiben.

Gebetstreff freitags 16:30 Uhr per Zoom

Zoom-Zugangsdaten werden in den wöchentlichen Gemeinde-Mails mitgeteilt.

Gebetsseminar am Samstag, 12.06.2021

Beim Blick in die Bibel entdecken wir, dass Menschen GOTT auf unterschiedliche Weise ihre Liebe entgegenbringen.
Abraham blickte hinauf zu den Sternen; König David tanzte vor der Bundeslade; Maria saß zu Jesu Füßen und hörte ihm zu; die Schwiegermutter von Petrus diente Jesus nach ihrer Heilung.
Nichts davon ist falsch, es sind nur unterschiedliche Wege.

Wir wollen verschiedene Formen des Gebets entdecken, dabei verschiedene Gebetstypen vorstellen und ein paar Praxistipps einfließen lassen.
Dieses Gebetsseminar soll allen Impulse geben, die sich “frischen Wind” für ihr Gebetsleben wünschen.

Leitung: Claudia Dietrich und Anna-Lena Marreck
Details und Anmelde-Informationen ab etwa Anfang März unter Workshops und Seminare

Gebetstreff vor dem Gottesdienst

Wann sonntags um 09:30 Uhr
Kontakt Dorothee Bahr, Tel. 06431-74280, und Werner Kees, Tel. 06431-6894

Gebet und Anbetung

Wann jeden Dienstag um 19:00 Uhr
Kontakt Werner Kees, Tel. 06431-6894

Gebet für die Stadt

Wann jeden 1. Montag im Monat um 20:00 Uhr
Kontakt Uwe und Carolin Wonsack, Tel. 06438-5530
Beschreibung Die Menschen in Deutschland sind orientierungslos geworden und versuchen, das geistliche Vakuum, in dem wir leben, mit allen erdenklichen Mitteln zu füllen. In dem Land, in dem einmal die Reformation stattgefunden hat, leben heute weit über 90 % der Bevölkerung ohne eine persönliche Beziehung zu Gott. Da wir glauben, dass Gott Gebet erhört und unser Land erneuern und heilen will, nehmen wir diese Verheißung Gottes im Glauben für unsere Stadt – für unser Land an. Wir beten für: Politik und Wirtschaft / Gesellschaft / Geistliche Erneuerung